Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Smart City – vom Rapid Prototyping bis zur Tragfähigen Infrastruktur

Juni 18| 15:00 - 16:00

Wir wollen das Thema „Smarte Städte“ ein bisschen von der technischen Seite beleuchten, aber keine Angst: es bleibt für alle verständlich.
Deshalb beleuchten wir im ersten Teil unseres Vortrags den Hintergrund:

– Was sind überhaupt „Smart Cities“?

– Wie vernetzt man eine Stadt?

– Und wer könnten die Nutzer sein?

Weil das Mitmachen vieler Akteure in der Smarten Stadt über deren Erfolg bestimmt, wollen wir zeigen, mit welchen einfachen Mitteln aus der Maker-Szene man Informationen aus der realen Welt ins Netz bekommt: Am Beispiel eines Feinstaub-Sensors zeigen wir „Hands On“, wie man seine Luftqualitätsmessung mit LoRAWAN für < 100 € und mit < 100 Zeilen Python-Code ins Internet der Dinge bekommt.

Schließlich wagen wir einen Blick über den Tellerrand, auf kollaborative Bürgernetze, offene Plattformen und nicht zuletzt die Frage, wie der Weg vom Hacker-Sensor zu einer tragfähigen, professionellen Infrastruktur aussehen kann.

Zum Abschluss wollen wir mit unseren Zuhörern diskutieren und mehr über deren Ideen rund um die Smarte Stadt lernen.

Der Link zur Veranstaltung wird kurz vorher auf unserer Website veröffentlicht.

Über Pengutronix

Seit 2001 unterstützt Pengutronix als Embedded Linux Spezialist Kunden aus allen Bereichen der Industrie. Zu den Aufgaben gehört die Anpassung von Linux an Kundenbedürfnisse ebenso wie Treiberentwicklung, Echtzeitaufgaben, die Umsetzung von Grafik- Video- und Netzwerkthemen sowie Konzepte für die IT-Sicherheit und langfristige Wartbarkeit von Geräten. Das 30-köpfige Team hat über 5.500 Änderungen zum Linux-Kernel beigesteuert und gehört weltweit zu den führenden Experten in diesem Bereich.

 

Details

Datum:
Juni 18
Zeit:
15:00 - 16:00
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://pengutronix.de/de/blog/2021-06-18-smart-city.html

Veranstalter

Pengutronix e.K.
Website:
https://pengutronix.de/de/